sachverständig & kompetent

Holzschutzmittel können entsorgungstechnisch und gesundheitlich eine Gebäudebelastung erzeugen.

Einige früher häufig verwendete Mittel sind verdächtig Krebs zu erzeugen und andere Krankheitssymptome hervorzurufen.

iIn Holzvertäfelungen, Dachstühlen und anderen Holzprodukten können Holzschutzmittel in den Gebäuden verwendet worden sein. 

Sachkundige Erkundungen und Beprobungen bringen Aufschluß über mögliche Gefährdungen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Prokon GmbH